Kaufhof Sucks Customer Reviews and Feedback

From Everything.Sucks

Revision as of 13:02, 23 September 2020 by MwBot (talk | contribs) (MWBot)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Galeria Kaufhof GmbH is a German department store chain whose headquarters are in Cologne.

Reviews

Tell the world why Kaufhof sucks!
CLICK TO RATE

I certify that this review is based on my own experiece and is my opinion of this person or business. I have not been offered any incentive or payment to write this review.

Refresh

Enter Code

Abteilungsleiter (Former Employee) says

"Null Wertschätzung und keinen Plan.Keine soziale Kompetenz.Keine Unternehmensstrategie.Management unfähig und veraltet...."

Verkauf und Kasse (Former Employee) says

"Jung vor Alt, Vorgesetzte waren total überfordert, teils fehlende personelle Qualifikation, nie wieder zu Karstadt, BR stand überwiegend auf der Seite des Arbeitgebers, teils nur Hilfskräfte im Verkauf, Personalleiter förderte seine Lieblinge (Stand teils auf blonde Mitarbeiterinnen)."

Servicekraft im Kundendienst (Former Employee) says

"Man hat viel mit Menschen zu tun Beschwerden sowie auch positive Bewertungen. Mir hat alles spaß gemacht Kunden zu beruhigen, mit ihnen zu reden sowie auch manche Späße zu machen. Ich stand gern an der Kasse und habe gern verkauft. Meine Vorgesetzten waren sehr freundlich und verständnissvoll. Mit mein Kollegen habe ich mich auch sehr gut verstanden. Ich habe gelernt das einpacken von geschenken, dass Arbeiten im Kundendienst, dass Verkaufen, dass Kassieren sowie Kreditkartenanträe und Kundenkartenanträge. Schwierig empfand ich in diesem Beruf nichts und gefallen hat mir das Arbeiten mit Menschen in jedem Alter:rabatte in diesem unternehmenkein gratis mittagessen"

Kaufmann im Einzelhandel (Former Employee) says

"Nicht empfehlenswert weil Berichtshefte und Aufgaben die man von Karstadt bekommen hat musste man zu Hause abarbeiten obwohl man das Recht dazu hat sie während der Arbeitszeit zu machen. Keine Wertschätzung gegenüber der ChefetageKeine Hilfe bei schulischen Aufgaben"

Reiseverkehrskaufmann/frau (Current Employee) says

"Die Büros sind sich selbst überlassen. Fragen bei Problemen werden nicht gerne gehört. Es wird sehr viel erwartet aber sehr wenig zurück gegeben. Nicht meckern ist schon genug gelobt. Durch nette Kollegen ist es erträglich. Man wird absichtlich "dumm" gehalten. Fortbildungsmöglichkeiten tendieren gegen NULL und sind auch nicht gewollt. Es könnte, wenn man das wollte, ein sehr gutes Arbeitsklima herrschen.vergünstigter mittagstischsehr geringes gehalt bei unglaublich schlechten arbeitszeiten, keine mitarbeiterförderung, keine inforeisen, keine weiterbildungsmöglichkeiten"

Kaufmännischer Angestellter (Current Employee) says

"Galeria Kaufhof war bis vor ein paar Jahren ein gutes und soziales Unternehmen, mit einer ansprechenden und seriösen Firmenkultur. Durch den Zusammenschluß mit Karstadt zur Galeria Karstadt-Kaufhof im Januar 2020, sind diese Attribute abhanden gekommen. Das Unternehmen wird hintergründig von einem Immobilientycoon geführt, dessen wahres Interesse lediglich an den vorhandenen Immobilien besteht. Hierbei kam es in den letzten Jahren zu großen Mieterhöhungen, gerade in den innerstädtischen 1a Lagen. Allerdings muss im Vorfeld auch der Vorgänger erwähnt werden, die HBC Hudson`s Bay Company hat in den 4 Jahren davor eine Menge Vorarbeit zur jetzigen wirtschafltichen Situation geleistet und mit großem Selbstbewusstsein den deutschen Markt komplett ignoriert und unterschätzt, ebenso erging es den selbstgeführten HBC Filialen in den Niederlanden. Es lässt sich zur Zeit keine seriöse Einschätzung über die Zukunft des Unternehmens machen, da es durch die aktuelle Situation nocheinmal zu fundamentalen und vor allem finanziellen Einschitten kommen wird, was eine Bewerbung bei Galeria Karstadt-Kaufhof nicht interessanter macht."

kaufmänische Angestellte (Current Employee) says

"Arbeitskultur gut. Ein Wochenende im Monat frei. Sonntagsarbeit .Mitarbeiter Rabattvermögenswirksame Leitstungen"

Mitarbeiterin an der Information (Former Employee) says

"Waren recht unfreundlich und total Spießig. Würde jüngeren Leuten davon abraten dort zu arbeiten."

geringfügig im Verkauf und Regale einräumen (Former Employee) says

"war nicht so gut weil man mich erpressen wollte auf Selbstständige Basis zu arbeitensehr viele wechelnde Aufgabenkeine Festanstellung"

Kauffrau im Einzelhandel (Former Employee) says

"Meiner Meinung nach war der oft sehr einseitige Alltag nichts für mich. Dennoch lernte ich Disziplin, Geduld und Aushaltevermögen."

Einzelhandelskaufmann (Former Employee) says

"Normale Atmosphäre Aber das Unternehmen macht den Eindruck eines sinkenden schiffs"

Verkäuferin (Former Employee) says

"gute Kollegen schlechte Managment Beluftung der Arbeitsstelle Freundlichkeit und kontakt mit menschenFlexibilitätkeinen"

Einzelhandelskauffrau (Current Employee) says

"Ich möchten mich dazu nicht äußern! ! Ich bin seit 30 Jahren in diesem Unternehmen beschäftigt! !! Und wie es bei den meisten Unternehmen ist !!! Es wird nicht besser! ! Daher möchten ich wechseln.im Centerhohe Belastbarkeit"

Kauffrau im Einzelhandel (Former Employee) says

"Ware in Empfang nehmen,Bearbeitung der Ware und im Verkauf präsentieren,Kunden beraten und bedienen,kassierenArbeitszeitenunsicherer Arbeitsplatz"

Field Visual Merchandiserin (Former Employee) says

"Der Job als Field Visual Merchandiserin war am Anfang sehr mühsam doch am Ende hat der Job mir sehr viel Freude bereitet. Die Mitarbeiter der Filialen kannten vorher keine VM-Richtlinien und wolten mit uns auch nicht zusammenarbeiten.Doch nachdem sie sahen wie die umsätze nach unserer arbeit stiegen, konnten wir einige doch überzeugen die VM Guidline in Ihrer Abteilung umzusetzten.Die Mitarbeiter waren zu Teil sehr lustlos so das mein Team und ich sie motivieren mussten etwas auf der Verkaufsfläche zu verändern. Am Ende hatte sich das Personal an uns gewöhnt und in manchen Warenhäusern sahen wir auch erste Veränderungen auf den Flächen.Doch dann wurde unser Team wegen Geldmangel aufgelöst was wir alle sehr schade fanden."

Verkäufer (Current Employee) says

"Ich lernte, wie ich mit Kunden zu reden habe (Gestik, Mimik). Der Warenaufbau wurde mir beigebracht. Mit Firmen zu kommunizieren wurde mir gezeigt. Mir gefallen die abwechslungsreichen Tage."

Kaufmännischer Angestellter (Former Employee) says

"Kollegenzusammenhalt und Kantine. Arbeiten unter anspruchsvollen Bedingungen wie Kunstlicht den ganzen Tag, viele Kunden zu gleicher ZeitKollegenzusammenhalt und KantineArbeitsbedingungen"

Abteilungsleiter Warenservice-Team (Current Employee) says

"Keine Angabe. Das Unternehmen ist zur Zeit durch die Kaufhof Übernahme im Umbrucn."

Gestalter (Current Employee) says

"• schöne, lockere Atmosphäre am Arbeitsplatz • nette & kompetente Kollegen der verschiedenen Bereiche • viel Leichtigkeit & Freude im täglichen Aufgabenbereich • gute Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen: Social Media, Klassik & POS • MIttagstisch im Casino mit großer Auswahl an Gerichten"

Arbeiter (Current Employee) says

"Das einzige was sehr gut ist ist der Verdienst. Typische Amerikanische Unternehmensführung, man hat jederzeit das Gefühl austauschbar zu sein...sehr raues Arbeitsklima."

Everything.sucks is a non-profit organization and communications forum for social activism. This website allows users a voice to share their point of view online about what sucks in the world.

We occasionally buy a dot sucks domain and point it at a specific page. We do this to bring awareness to our site and because, well, we love the dot sucks domain. If you ask us if we would sell the domain, our answer is simple. Absolutely not. We will give it to you.

If the domain pointing at this page inspires passion in you and you want to build a fuller site around it, you can have it. That’s right, we will simply give it to you. We want to promote more sites on the Internet where people can share their voices.

To make it as simple as possible for you to have this domain, simply take this Authorization Code to your favourite domain name registrar, and they can transfer it right to you.

AUTH CODE: C#iA@:3P#At5dNe*

We are all about feedback. If you have some thoughts for us, you can email us at feedback@everything.sucks